1 Immobilie in San Juan de la Rambla zum Kauf

1
Weitere Orte:
Haus in San Juan de la Rambla

San Juan de la Rambla, Modernes 5 Zimmer Chalet mit Pool und Panoramafenstern an zwei Meerblickterrassen

220 m²

250 m²

4

€ 325.000,-

1

Porta Mondial - Ihr Immobilienmakler in San Juan de la Rambla!

Sie möchten eine Immobilie in San Juan de la Rambla kaufen oder haben eine Frage zu unserem Immobilienangebot auf Porta Mondial? Sie konnten Ihr(e) Traum-Haus in San Juan de la Rambla noch nicht finden? Rufen Sie uns unter +49 89 24 24 22 05 an oder senden Sie uns eine Email. Unsere Porta Mondial Immobilienmakler in San Juan de la Rambla beraten Sie gerne und finden für Sie Ihre Traumimmobilie.

Informationen über San Juan de la Rambla von Porta Mondial

San Juan de la Rambla ist eine sehr Naturverbundene Stadt im Norden der Kanareninsel Teneriffa. Sie befindet sich zwischen Puerto de la Cruz und Icod de los Vinos, haargenau zwischen Los Realejos und La Guancha und hat einen erstaunlichen Blick auf den Vulkan Teide.

Mit nur 5110 Einwohnern und seiner typisch kanarischen Häuserstruktur mit ihren Patios (Innenhof), ist das verträumte Fischerdorf mit eines der historischsten Orte auf Teneriffa. Hier kann man sich zurückversetzt, in alte Zeiten fuehlen und einfach die Ruhe genießen.

Die umliegenden Bananenplantagen reichen zum Teil bis in den Ortskern hinein. Die Gegend rund um San Juan ist sehr grün und durch die Lage an der Küste mit Blick auf den Atlantik besonders attraktiv. Auch die Naturstrände (la Playa de las Aguas, el Charco del Cantito oder los Roques), bieten sich hervorragend um ein erfrischendes Bad zu nehmen.

In diesem Ortsteil von San Juan de La Rambla befinden sich außerdem attraktive und traditionelle Fischrestaurants. Hier kann man den fangfrischen Fisch direkt an der Theke auswählen und sich mit kanarischen Kartoffeln in Salzkruste (papas arrugadas) servieren lassen. In diesen Fischrestaurants kann man den sonst selten auf Speisekarten zu findenden Papageienfisch (Vieja) kosten. Dieser Fisch wird hier meist gekocht und mit Essig und Öl angerichtet verzehrt.