23 Immobilien in Alcudia zum Kauf

1
Weitere Orte:
Haus in Alcudia

Alcudia, Unglaubliche Villa in erster Reihe mit Ferienvermietlizenz in Manresa, Alcudia

200 m²

1.260 m²

4

€ 3.250.000,-

Haus in Alcudia

Alcudia, Doppelhaushälfte in erster Meereslinie von Alcanada in fußläufiger Entfernung zur Hafenpromenade

202 m²

655 m²

4

€ 2.980.000,-

Haus in Alcudia

Alcudia, Luxusvilla mit Pool und Meerblick von der Dachterrasse in Bonaire

750 m²

1.800 m²

6

€ 2.940.000,-

Haus in Alcudia

Alcudia, Große Meerblick-Villa mit Pool, Ausblick und Gästeapartment in Alcanada, Alcudia

390 m²

1.200 m²

4

€ 2.890.000,-

Haus in Alcudia mit Ferienvermietungs-Lizenz

Alcudia, Modernisierte Villa mit zeitgenössischer Architektur, übergroßem Grundstück und Ferienvermietlizenz in Bonaire

248 m²

1.708 m²

5

€ 2.650.000,-

Haus in Alcudia mit Ferienvermietungs-Lizenz

Alcudia, Herrschaftliche Residenz in Alcúdia: Eleganz, Geschichte und Exklusivität an der Küste

570 m²

50.000 m²

3

€ 2.450.000,-

Haus in Alcudia mit Ferienvermietungs-Lizenz

Alcudia, Hochqualitative, große Meerblick-Finca mit Pool, Tennisplatz und Ferienvermietlizenz in Alcudia

900 m²

15.700 m²

5

€ 2.450.000,-

Haus in Alcudia mit Ferienvermietungs-Lizenz

Alcudia, Bezaubernde Villa im Landhausstil mit eigenem Pool in Alcúdia

126 m²

6.679 m²

3

€ 1.550.000,-

Haus in Alcudia mit Ferienvermietungs-Lizenz

Alcudia, Ferienvilla mit Ferienvermietlizenz in fußläufiger Entfernung zum Meer und der Altstadt von Alcúdia

385 m²

-

5

€ 1.295.000,-

Haus in Alcudia mit Ferienvermietungs-Lizenz

Alcudia, Gepflegtes Chalet mit Pool und Ferienvermietlizenz in Barcarés, Alcudia, unweit vom Strand

240 m²

620 m²

5

€ 1.090.000,-

Haus in Alcudia mit Ferienvermietungs-Lizenz

Alcudia, Natursteinfinca mit Panoramablick über das Umland von Alcúdia nur 10 Autominuten vom Hafen entfernt

353 m²

3.720 m²

-

€ 890.000,-

Haus in Alcudia

Alcudia, Gemütliche Finca mit Gästehaus und Pool in ruhiger Lage in Alcudia

176 m²

11.994 m²

2

€ 720.000,-

Haus in Alcudia

Alcudia, Finca im rustikal mallorquinischen Stil mit Pool und Badminton-Platz in ruhiger Lage in Alcudia

110 m²

1.800 m²

3

€ 695.000,-

Haus in Alcudia

Alcudia, Hübsches, komplett renoviertes Stadthaus im Herzen der Altstadt von Alcudia

246 m²

98 m²

4

€ 625.000,-

Haus in Alcudia mit Ferienvermietungs-Lizenz

Alcudia, Gemütliches Chalet in ruhiger Lage in Port Alcudia mit alter Ferienvermietlizenz und Swimming Pool

100 m²

551 m²

3

€ 595.000,-

Grundstück in Alcudia

Alcudia, Baugrundstück zum Verkauf in Pollensa zum Bau einer Finca mit Pool

28.000 m²

-

-

€ 480.000,-

Wohnung in Alcudia

Alcudia, Modernisierte Erdgeschosswohnung mit Patio und Sonnenterrasse nahe dem Zentrum von Alcudia

110 m²

110 m²

3

€ 350.000,-

Grundstück in Alcudia

Alcudia, Baugrundstück mit Lizenz für den Bau einer Villa in exklusiver Wohngegend von Alcudia

1.000 m²

300 m²

€ 305.000,-

Wohnung in Alcudia

Alcudia, Wohnung im Bau in einem Wohngebiet in Alcúdia, nur wenige Schritte von der Bucht von Pollença entfernt

107 m²

-

2

€ 298.000,-

Wohnung in Alcudia

Alcudia, Schönes Penthouse mit großer Dachterrasse in Alcudia

100 m²

-

3

€ 275.000,-

Wohnung in Alcudia

Alcudia, Moderne Wohnung im Bau zwischen Alcúdia und Bahía de Pollença

80 m²

-

2

€ 266.000,-

1

Porta Mondial - Ihr Immobilienmakler in Alcudia!

Sie möchten eine Immobilie in Alcudia kaufen oder haben eine Frage zu unserem Immobilienangebot auf Porta Mondial? Sie konnten Ihr(e) Traum-Wohnung in Alcudia noch nicht finden? Rufen Sie uns unter +49 89 20 60 21 106 an oder senden Sie uns eine Email. Unsere Porta Mondial Immobilienmakler in Alcudia beraten Sie gerne und finden für Sie Ihre Traumimmobilie.

Informationen über Alcudia von Porta Mondial

Wer hautnah erleben möchte, wie die Menschen auf Mallorca im Mittelalter gelebt haben, der muss sich in Alcudia vor die mächtige Stadtmauer stellen. Diese dicken Mauern, die ca. 2 m dick und über 10 Meter hoch sind und zusätzlich mit Zinnen und Türmen befestigt, haben damals die Menschen um 1300 erbaut, um sich zu verteidigen.

Geschichte in Alcudia

Alle paar Meter ließen sie Scharten und Lucken frei, um von dort heißes Öl, siedendes Wasser, Steine und Pfeile gegen die Belagerer zu schleudern. Oben auf der Stadtmauer gibt es noch einen Wehrgang, auf dem auch noch der heutige Besucher wandeln kann. Auf diesem Spaziergang, wenn er Wehrgänger, Türme, Zinnen, die Stadtmauer und die geduckten grauen Steinhäuser betrachtet, kann sich der heutige Mensch mit einiger Fantasie in die Welt des Mittelalters zurückversetzen.

Etwas mehr Einfühlungsvermögen wird von unserem Alcudia-Besucher verlangt, wenn er sich etwas mehr als 100 Meter von der mittelalterlichen Befestigung, die die heutige Altstadt von Alcudia mit ihren 7000 Einwohnern umfasst, entfernt und dorthin geht, wo vor mehr als 2.000 Jahren der Vorläufer des heutigen Alcudia stand. Obwohl das von den Römern 123 v. Chr. gegründete „Polentia“ an der Nordküste von Mallorca damals eine blühende Handels- und Hauptstadt der Insel war, haben die Stürme der Geschichte (Vandalenüberfälle) und die Verwendung der römischen Häuser als Steinbruch durch die Araber, den Archäologen und den heutigen interessierten Betrachtern nur Steine und Säulen hinterlassen.

Altstadt von Alcudia

Altstadt von Alcudia

Dennoch sei ein Streifzug allen geschichtlich interessierten Mallorca Touristen durch die „Ciutat romana de Pollentia“ ans Herz gelegt. Von dem römischen Wohnviertel „La Portella“ stehen noch Grundmauern und mit etwas Einbildungskraft kann man sich ein römisches Atriumhaus nachkonstruieren. Ein paar Schritte weiter und vor uns steht das Forum, das weltliche und religiöse Zentrum der Stadt. Nur Tempelfragmente und Säulenreste lassen ahnen, dass hier einmal städtisches Leben pulsierte. Ein kurzer Spaziergang vom römischen Zentrum vorbei an mächtigen Feigenbäumen führt uns zum römischen Theater. In den in Stein gehauenen Rängen konnten sich damals 2.000 Besucher am Lustspiel eines Plautus delektieren. Aber auch hier gilt der Satz „sic transit gloria mundi“, so vergeht der Ruhm der Welt. Denn nach der Zerstörung der römischen Metropole haben die übrig gebliebenen Bewohner der verwüsteten Stadt unweit der Ränge des Theaters in den selben Fels Grabkammern geschlagen, um ihre lieben Toten zu begraben.

Altstadt von Alcudia

Blick in die Altstadt von Alcudia

500 Meter weiter weg, in den verwinkelten Gassen Alcudias reiht sich Restaurant an Restaurant und Tapas Bars, um die Freuden des Gaumens und der Kehle und die Lust am Leben zu feiern.

Wer das Besondere sucht und (noch) nicht das Privileg hat, in einer gepflegten Finca oder Villa in der Umgebung von Alcudia zu wohnen, dem sei ein Aufenthalt in dem kleinen, charmanten Hotel „Ca’n Pere“ empfohlen. Das gepflegte 4-Sterne Boutique Hotel verfügt über gerade mal 8 Suiten, aber jede einzelne wurde liebevoll einzigartig gestaltet. Das dazugehörige Restaurant steht allen Besuchern offen und bietet eine täglich wechselnde Karte mit ausgesuchten Speisen.

Restaurant-Tipps unserer Immobilienexperten in Alcudia:

Show-Restaurant:
Das „Restaurante Satyricon“, mitten am Marktplatz von Alcudia war einmal ein Kino und wurde von Alcudias Großgastronom Pero Rossi, aufwendig umgebaut. Die aufwendigen Dekorationen sind absolut sehenswert. Die Küche ist zu empfehlen, allerdings ist der Betrieb sehr auf Touristen ausgelegt.

Sports bar:
Fast schon legendär und besonders bei Radfahrern und Kitesurfern beliebt ist die Bar „Bon Apetit“ am Kreisverkehr von Alcudia in Richtung Puerto Pollensa. Von Argentiniern geführt, herrscht hier ein herzliches, südamerikanisch lockeres Ambiente mit stets freiem WIFI-Empfang und vor allem einem genialen Sonnenuntergang.

Mallorquinische Küche:
In der Ca’n Costa auf der Carrer San Vinconc 14 und in Genesta, Placa Porta de Mallorca werden mallorquinische Gerichte und internationale Gormet-Küche im Lounge-Ambiente serviert.

English: www.portamallorquina.com/property/sale/alcudia/
Spain: www.porta-mallorquina.es/inmobiliaria/comprar/alcudia/

"Meine Frau und ich haben über 5 Jahre die ganze Insel Mallorca immer wieder bereist, um nach einem geeigneten Haus Ausschau zu halten. Schon relativ schnell hat sich herauskristallisiert, dass für uns nur der Norden um Alcudia in Frage kam. Wir haben daraufhin diverse Objekte besichtigt und fanden nicht wirklich etwas unseren Vorstellungen entsprechendes. Bis wir dann von Porta Mallorquina eine hochinteressante Offerte bekamen und uns dann schliesslich auch für ein Objekt von ihnen entschieden haben.

Wir stellten dabei fest, dass wir sehr kompetent und fachgerecht beraten wurden, vor allem aber auch transparent. Natürlich wollte man von Seiten Porta Mallorquina verkaufen, aber wir kamen uns nie gestresst oder überrumpelt vor. So sind wir seit 3 Jahren stolze Besitzer einer kleinen aber feinen Finca und geniessen die Zeit auf der Insel immer wieder in vollen Zügen. Porta Mallorquina und deren Mitarbeiter Sebastian Boelger können wir dabei wärmstens empfehlen, wir würden jeder Zeit wieder mit ihnen arbeiten!"

zum Kauf einer Finca in Alcudia. 5 / 5 Sterne.

Weitere Erfahrungen mit Porta Mallorquina finden Sie unter Kundenstimmen.