Menorquinisches Haus im Zentrum von Alaior

Objektbeschreibung:

Dieses menorquinisches Stadthaus von 185 qm hat seinen ursprünglichen Charakter bewahrt. Es liegt in einer kleinen Seitenstraße ganz in der Nähe des Rathauses.

Im Erdgeschoss gelangen wir über eine Treppe in das erste Stockwerk. Im hinteren Bereich finden wir die Küche mit Kamin und Essbereich und einen schönen grünen Patio. Von hier aus gelangen wir über eine Außentreppe auf die Dachterrasse. Neben der Küche befindet sich ein WC und ein Waschraum. Über einen langen Flur gelangen wir vorbei an einem Badezimmer und einem Ankleidezimmer in den großen Salon, an dem ein Schlafzimmer (Alkoven) angrenzt. Eine weitere Treppe führt in das zweite Stockwerk, auf dem wir 2 Doppelzimmer vorfinden. Eines davon sehr groß mit hoher, schräger Decke und Holzbalken und ein weiteres Schlafzimmer mit Doppelbett.

Lage & Umgebung:

Die Stadt Alaior liegt 16 km von der Hauptstadt Mahón entfernt und befindet sich zwischen der Nord- und Südküste im Zentrum der Insel.

Ihre Bevölkerung, ungefähr zehntausend Einwohner, lebt hauptsächlich vom Tourismus, der Schuhindustrie, der Produktion von Käse und Baumaterialien. Sie gilt als Universitätsstadt, da sich hier ein Zentrum der Universität der Balearen befindet. Des Weiteren gibt es hier Grund- und weiterführende Schulen sowie eine medizinische Einrichtung, ein Rathaus und eine eigene Gemeindepolizei.

Alaior ist eine charmante, mittelalterliche Stadt mit Fußgängerzonen, Geschäften und Plätzen, die ganzjährig belebt sind.

Zu den touristischen Orten Alayors gehören: Son Bou, Cala en Porter und Cales Coves.

MEN-100246

Alaior

185 m²

-

6

3

1

-

-

E

€ 215.000,-

Ihre Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden diese umgehend bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.