Immobilien in Koblenz zum Kauf und zur Miete

Immobilien in Koblenz zum Kauf und zur Miete


von Porta Mondial Koblenz.

Immobilien und Immobilienmarkt in Koblenz

Dank seiner exponierten Lage an der Mündungsspitze von Mosel und Rhein, dem Deutschen Eck, bietet Koblenz seinen rund 113.000 Einwohnern eine Lebensqualität, die in Deutschland seinesgleichen sucht. Über die Hälfte der 30 Stadtbezirke grenzt an einen der beiden Flüsse oder bietet von den Ausläufern des Hunsrück aus einen traumhaften Ausblick auf das Wasser.

Zu den Toplagen zählen das klassische Villenviertel Oberwerth, das direkt am Rhein liegt, sowie das gegenüberliegende Pfaffendorf, das aufgrund seiner sonnigen Lage am Ostufer auch das „Rheinische Nizza“ genannt wird. Nicht minder begehrt sind Immobilien mit Panoramablick, wie sie der Stadtteil Karthause zwischen Rhein und Mosel oder die Pfaffendorfer Höhe auf der östlichen Rheinseite bieten. Liebhaber von Jugendstil-Altbauten fühlen sich in der südlichen Vorstadt wohl, ebenfalls eine sehr gute Lage in Koblenz. Hier liegt auch der Immobilienshop von Porta Mondial Koblenz, in der St.-Josef-Straße 25.

Preisentwicklung bei Immobilien in Koblenz

Wie im restlichen Bundesgebiet haben sich auch in Koblenz in den letzten Jahren die Preise nach oben entwickelt, doch nicht so rasant wie in manch anderer Großstadt. Mit einem durchschnittlichen Quadratmeterpreis von 3.500 Euro für Eigentumswohnungen in guten bis sehr guten Lagen und einer Netto-Kaltmiete von rund 9,50 Euro liegt die viertgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz laut einer Erhebung der Immobilienzeitschrift Bellevue Deutschlandweit im Mittelfeld und im direkten Vergleich deutlich unter dem Preisniveau der benachbarten Großstädte Bonn (60 km Entfernung) und Mainz (90 km Entfernung).

In Premiumlagen liegen die Preise je nach Ausstattung zwischen 480.000 und 1 Million Euro, laut Gutachterausschuss der Stadt kostete 2016 ein freistehendes Einfamilienhaus in Koblenz im Durchschnitt 361.000 Euro, im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Preise damit um rund 20%. Allerdings wurden im letzten Jahr nur 49 freistehende Einfamilienhäuser in Koblenz verkauft, was die eigentliche Problematik des Immobilienmarktes in Koblenz aufzeigt – das Angebot in diesem Segment ist mehr als knapp.

Bei den Reihenhäusern und Doppelhaushälften ist die Situation ähnlich, hier verzeichnete der Gutachterausschuss im letzten Jahr 67 Transaktionen, was bedeutet, dass 2016 im gesamten Stadtgebiet 116 Häuser verkauft wurden, vor zwei Jahren waren es noch über 200. Auch hier stiegen die Quadratmeterpreise in den letzten Jahren deutlich, im Schnitt müssen Immobilienkäufer rund 2.000 Euro pro Quadratmeter für ein Reihenhaus oder Doppelhaushälfte bezahlen.

Flussansicht Koblenz

Gute Lagen in Koblenz
Koblenz bietet nicht nur idyllische Wasserlagen, sondern auch einen hohen Freizeitwert. Ob mit dem Fahrrad durch die angrenzenden Weinberge, eine Wanderung durch den Westerwald oder ein Nachmittag am Stadtstrand, hier fühlen sich Familien, Studenten und Senioren gleichermaßen wohl.

Die ehemalige Garnisonsstadt ist mit der Zentrale für innere Sicherheit noch heute einer der größten Bundeswehrstandorte in Deutschland. Die vielen Beamten sorgen nicht nur für Mietsicherheit bei den Vermietern, sondern bescheren Koblenz auch den Ruf einer ruhigen, beschaulichen Stadt.

Doch das Oberzentrum ist nicht verschlafen, dafür sorgen schon die rund 15.000 Studenten der Universität Koblenz-Landau, die auf drei Standorte verteilt ist, Koblenz, Landau in der Pfalz und Worms. Gut die Hälfte der Studierenden besucht die Vorlesungen auf dem Campus in Koblenz, der im Stadtteil Metternich liegt, was das Moselviertel zu einem der begehrtesten Standort für Studierende macht und für Leben am schön angelegten Stadtstrand von Metternich sorgt.

Entlang der Mosel liegen mit Moselweiß, Güls und Lay noch weitere Wohnviertel in guter Lage, die von einer gesunden Mischung aus Einfamilienhäusern und Geschosswohnbauten geprägt ist. Vor allem Metternich ist laut offizieller Statistik der Stadt bei Zuzüglern sehr beliebt, gemeinsam mit dem am Rhein gelegenen Wallersheim, ebenfalls eine gute Wohnlage, verzeichnen diese beiden Stadtviertel die höchsten Zuzugsraten von auswärts.

Arenberg und Arzheim liegen zwar nicht am Wasser, aber dafür direkt am Westerwald, was diese Viertel ebenfalls zu begehrten, guten Wohnlagen macht.

Im Schnitt wächst Koblenz pro Jahr um gut 100 Einwohner, ein positives Signal für die Zukunftsfähigkeit der Stadt, aber es erhöht auch den Druck auf den regionalen Immobilienmarkt. Koblenz versucht der wachsenden Nachfrage in erster Linie mittels Nachverdichtung zu begegnen, die Konversion der ehemaligen französischen Kasernen ist bereits abgeschlossen. Laut offizieller Wohnraumstatistik der Stadt Koblenz sind im Zeitraum 2012 bis 2016 insgesamt 329 neue Wohngebäude mit 884 Wohneinheiten gebaut worden, die Ein- und Zweifamilienhausquote betrug 80%.

Historische Stadt mit Flair
Koblenz zählt zu den ältesten Städten in Deutschland, erste Besiedelungen gab es schon in der Steinzeit, vor über 2000 Jahren gründeten die Römer an der Mündungsspitze von Mosel und Rhein das Kastell „Confluentes“ (die Zusammenfließenden), im Mittelalter erblühte Koblenz unter der Herrschaft der Erzbischöfe von Trier, in dieser Zeit entstanden viele Schlösser und Festungsbauten, darunter die bekannte Festung Ehrenbreitstein. Hoch über dem Rhein gelegen, bietet die Festung nicht nur einen tollen Ausblick, sondern auch Kulturgenuss mit regelmäßigen Konzertveranstaltungen. Im zweiten Weltkrieg wurde Koblenz fast komplett zerstört, doch mit viel Engagement und Liebe zur alten Bausubstanz wurde die Koblenz wieder aufgebaut und präsentiert ein historisch gewachsenes Stadtbild.

Kirche Koblenz

2011 stand die Stadt im wahrsten Sinne des Wortes in voller Blüte, denn in diesem Jahr fand in Koblenz die Bundesgartenschau statt. Ein Fest der Farben für Besucher und Einwohner, die noch heute von den schön angelegten Rabatten und Parkanlagen profitieren.
Trendlage im Umland: Montabaur

Porta Mondial Franchisepartnerin Andrea Regnery geht davon aus, dass die Preisentwicklung in Koblenz noch nicht abgeschlossen ist, sie schätzt, dass die Preise weiter steigen, allerdings nicht mehr so drastisch wie in den vergangenen Jahren. Schon heute weichen vor allem junge Familien ins Umland aus, da sie sich ein Haus im Stadtgebiet nicht mehr leisten können. Vor allem Montabaur entwickelt sich zu einer attraktiven Alternative. Hier wird derzeit viel gebaut, aktuell zählt das Neubaugebiet Quartier Süd zu den begehrten Investitionsobjekten in der verkehrsgünstig gelegen Kleinstadt.

Möchten Sie eine Immobilie in Koblenz verkaufen?

Wir finden den richtigen Käufer für Ihr Haus oder Wohnung. Informieren Sie sich über die modernen Vermarktungsmöglichkeiten eines international tätigen Netzwerks. Nutzen Sie unseren kostenfreien Bewertungsservice. Rufen Sie uns an: 0261 973 493 60 oder senden Sie eine Email an . Wir freuen uns auf Sie.

Falls Sie eigene Vorstellungen haben, wie Ihre neue Immobilie aussehen soll, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir suchen Ihr Traumhaus ganz gezielt, genau nach Ihren Wünschen.
Porta Mondial Koblenz - Ihr Immobilienmakler für Koblenz.

Ihre Immobilienberater in Koblenz

Mit unserer langjährigen Erfahrung und genauen Kenntnis der Stadt Koblenz und ihrem Umland stehen wir Ihnen beim Kauf Ihrer Traumimmobilie zur Seite. Unser besonderer Vorteil ist unser hervorragendes Netzwerk, das sich Geschäftsführerin Andrea Regnery mit ihrer Cura Versicherungsagentur in den letzten Jahren an diesem Standort aufgebaut hat. Mitgliedschaften in den wichtigsten regionalen Unternehmerverbänden wie Marketing Club Rhein-Mosel, BNI Vorderer Hunsrück, BVMW Rheinland-Pfalz, Wirtschaftsjunioren Rhein-Lahn ergänzen das persönliche Netzwerk und unterstreichen die für einen Immobilienmakler so wichtige Nähe zur Stadtentwicklung und zum Markt.

Andrea Regnery und das Team der Porta Mondial Koblenz haben es sich zum Ziel gesetzt, jeden Kundenauftrag zu erfüllen und die jeweilige Traumimmobilie im Raum Koblenz zu finden. Wir begleiten Sie von der Suche und Auswahl bis zur Schlüsselübergabe, beraten Sie gerne bei den Möglichkeiten einer Finanzierung und geben Ihnen Tipps für Ihre Umzugsplanung. Was die rechtlichen und steuerlichen Besonderheiten angehen, beraten wir Sie auf Wunsch in Zusammenarbeit mit einer renommierten Anwaltskanzlei.

Besondere Kunden für besondere Immobilien verdienen besonderen Service. Porta Mondial Kunden schätzen vor allem die genaue Ortskenntnis unserer Berater sowie das umfassende Markt Know-how. Überzeugen Sie sich persönlich von unseren Leistungen. Sie erreichen unsere Berater telefonisch unter
0261 973 493 60.


Andrea Regnery

Andrea Regnery
Geschäftsinhaberin Koblenz

Mobil: 0176 203 702 69

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Sie möchten eine Immobilie in Koblenz kaufen oder verkaufen? Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie ganz individuell. Sie erreichen unsere Immobilien-Berater - 7 Tage die Woche - unter 0261 973 493 60.

Oder schreiben Sie uns. Verwenden Sie dafür einfach das nachstehende Formular - oder senden Sie eine E-Mail an . Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Wir werden Ihnen die gewünschten Informationen umgehend per E-Mail zusenden.

Sie können uns auch gern anrufen.
Unsere Berater sind 7 Tage die Woche für Sie da.


Bitte die gekennzeichneten (*) Felder ausfüllen. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Ihre Anfrage

Rufen Sie mich bitte um an.

Impressum

Porta Mondial Koblenz
Andrea Regnery
St.-Josef-Straße 25
56068 Koblenz

Tel. 0261 97 34 93 60
Fax 0261 97 34 93 61
E-Mail:

Inhaltlich verantwortlich als Franchisepartner der Porta Mondial AG:
Andrea Regnery
St.-Josef-Straße 25
56068 Koblenz

Tel. 0261 97 34 93 60
Fax 0261 97 34 93 61
E-Mail:

Geschäftsinhaber: Andrea Regnery

UST-ID: DE311391033

Zuständige Berufsaufsichtsbehörde: Verbandsgemeindeverwaltung Vallendar – Gewerbe
Gewerbeerlaubnis nach Paragraph 34C vom 30.03.2011 ausgestellt von Verbandsgemeindeverwaltung Vallendar – Gewerbe, Rathausplatz 13 in 56179 Vallendar

Rechtlicher Hinweis:
Porta Mondial Koblenz, Andrea Regnery haftet nicht für die inhaltliche Richtigkeit, für Informationen und Inhalte von Internetseiten, auf die mittels eines Links von den Seiten der Porta Mondial Koblenz, Andrea Regnery verwiesen wird. Die Reproduktion oder Modifikation der Webseiteninhalte ganz oder teilweise ohne schriftliche Genehmigung durch Porta Mondial Koblenz, Andrea Regnery ist untersagt. Auf den Webseiten abgebildete Fotografien, Texte, Artikel und Videomaterial sind Eigentum der Porta Mondial Koblenz, Andrea Regnery und urheberrechtlich geschützt.

Plattform zur Online-Streitbeilegung:
http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Gerne können Sie sich jederzeit telefonisch, per Email oder über unser Kontaktformular mit unserer Kundenbetreuung in Verbindung setzen.

Das Impressum gilt auch für folgende Social Media Profile:
Facebook: https://www.facebook.com/PortaMondialKoblenz/

Porta Mondial Koblenz

Mit unserer langjährigen Erfahrung und genauen Marktkenntnis stehen wir Ihnen für alle Fragen rund um das Thema Immobilien zur Verfügung.

Porta Mondial Koblenz

Porta Mondial Koblenz
St.-Josef-Straße 25
56068 Koblenz
Deutschland
Tel. 0261 973 493 60
Fax 0261 973 493 61
E-Mail:

Hier finden Sie uns


Aktuelle Stellenangebote

  • Immobilienmakler/innen

    Zur Verstärkung unseres Beraterteams suchen wir ab sofort engagierte Immobilienmakler/innen.

    zum Stellenangebot
  • Facebook Porta Mondial Koblenz


    Ferienimmobilien