Landwirtschaftliches Anwesen von 22 ha fruchtbarem Land mit 3 Gebäuden, die restauriert werden müssen in in San Climent

Gewerbeimmobilie in San Climente zum Kauf neu Grosse Bilder anzeigen

Gewerbeimmobilie San Climente

Objektbeschreibung:

Landwirtschaftliches Anwesen mit 22 ha fruchtbarem Land, das in der Nähe von San Climente zu restaurieren ist. Wenn Sie davon träumen, Eigentümer eines Ackerlandes auf Menorca zu werden und die Möglichkeit haben, einige Gebäude nach Ihrem Geschmack zu gestalten, ist dieses Objekt zu diesem Preis außergewöhnlich.

Das Anwesen liegt 5 Autominuten von San Climent und 10 Minuten von Mahón entfernt und ist zunächst über eine lange unbefestigte Straße erreichbar, die mit einer anderen Unterkunft geteilt wird. Dann führt uns ein felsiger Weg zwischen den verschiedenen Grundstücken, die durch die für Menorca typischen Trockenmauern getrennt sind, zu den ersten Gebäuden der Finca, einem Haus, einem Schuppen und einem Hühnerstall.

Das Haus ist wunderschön mit seinen Steinmauern und besteht aus einem großen Raum mit einem Küchenbereich und 2 weiteren Räumen und einem Badezimmer, die alle zu renovieren sind. Dieses traditionelle Haus besteht aus kleinen Öffnungen, wie es früher üblich war. Es ist ideal, um sich im Sommer vor der Hitze zu schützen. Die Gebäude sind nach Süden ausgerichtet.

Auf dem Rückweg kommen wir zu einem zweiten Teil des Grundstücks, wo das Land grüner und fruchtbarer ist und wo sich 3 weitere Gebäude befinden.

Alle 22 ha stehen zum Verkauf, es wäre jedoch nach Genehmigung des Rathauses möglich, eine Teilung in 2 der Grundstücke vor dem Notar vorzunehmen. Zu Ihrer Verfügung für weitere Informationen.

Lage & Umgebung:

Mahon ist die Hauptstadt der spanischen Baleareninsel Menorca.
Die Gemeinde Mahon hat ca 28.500 Einwohner. Gegründet wurde die Stadt durch die Karthager. Eine Legende besagt, dass ein Bruder Hannibals, der Stadt den Namen gab.
Die Architektur Mahons wurde durch die Engländer stark beeinflusst.
Das Stadttor Portal de Sant Roc (erbaut um 1500) ist das einzig erhalten gebliebene Tor der mittelalterlichen Stadtmauer.
In den verwinkelten engen Gassen von Mahon finden sich interessante Kirchen und Museen neben Geschäften aller Art.

Vom Hauptplatz Plaça de Esplanada gelangt man durch die Fußgängerzone zum Fisch- und Gemüsemarkt unter dem alten Kreuzgang eines ehemaligen Klosters. Von dort hat man eine herrliche Aussicht auf den Hafen von Mahon.

Die Fjord-artige Bucht (Ria) mit einer Länge von 5,5 Kilometern und einer Breite von bis zu 1,2 Kilometern ist der größte Naturhafen im Mittelmeer und diente in allen Epochen den seefahrenden Nationen als sichere Basis ihrer Flotte.

Der Hafen von Mahon ist der viertgrößte Naturhafen der Welt. Heute ist er ein beliebtes Ziel für Yachten und Kreuzfahrer aus aller Welt.

MEN-100446

San Climente

263 m²

225.043 m²

-

in Arbeit

€ 600.000,-

Ihre Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden diese umgehend bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.