Außergewöhnliches Herrenhaus mit großem Potenzial in einem der schicksten Viertel im historischen Zentrum von Mahon

Objektbeschreibung:

Außergewöhnliches und sehr großes Herrenhaus, das reformiert und renoviert werden müsste, in einem der schicksten Viertel des historischen Zentrums der Hauptstadt.

Nur wenige Schritte vom Claustre del Carme, dem berühmten Fischmarkt, den belebten Einkaufsstraßen mit ihren Bars und Restaurants und auch dem berühmten Hafen von Mahón entfernt, ist dies eine der begehrtesten Gegenden für Investoren.

Diese Immobilie besteht aus 2 Gebäuden mit 2 verschiedenen Zugängen.

Das Hauptgebäude ist ein historisches Gebäude, das 1886 erbaut wurde und von 1962 bis 2022 als Wohn- und Geschäftshaus genutzt wurde. Es hat eine Fläche von 787 qm, verteilt auf 3 Etagen plus Erdgeschoss und Keller.

Es ist in gutem Zustand, wurde regelmäßig instand gehalten und entsprechend den Bedürfnissen des Betriebs eingerichtet und besteht aus sehr großen, hellen Räumen.

Ein großer Innenhof zwischen den beiden Gebäuden ist derzeit mit einem durchsichtigen PVC-Dach bedeckt, kann aber leicht abgebaut werden.

Das zweite Gebäude, das ebenfalls 1886 erbaut wurde und sich im Erdgeschoss befindet, ist über diesen Innenhof mit dem großen Haus verbunden. Es wurde bis heute als Lagerraum und Abstellraum genutzt, kann aber durchaus nach Bedarf umgebaut werden, insbesondere als Garage, was dem gesamten Anwesen einen zusätzlichen Wert verleihen würde.

Im Hauptgebäude wurden einige Originalelemente wie die Treppe mit ihrem Geländer, Fenster und Wände erhalten. Der Keller aus menorquinischem Marès-Stein ist mit seiner gewölbten Decke ein Wunderwerk. Es besteht die Möglichkeit, einen Aufzug einzubauen, der Schacht und die Zugänge zu den Stockwerken sind bereits fertiggestellt.

Das Hauptgebäude zählt zu den Gebäuden, die von der Gemeindeverwaltung von Mahón als architektonisches Erbe geschützt sind, insbesondere die Fassade, die Treppe und die Marès-Steine.

Dokumente und Pläne sind auf Anfrage erhältlich, wenn Sie diese von einem Architekten studieren lassen möchten.

Lage & Umgebung:

Mahon ist die Hauptstadt der spanischen Baleareninsel Menorca.
Die Gemeinde Mahon hat ca 28.500 Einwohner. Gegründet wurde die Stadt durch die Karthager. Eine Legende besagt, dass ein Bruder Hannibals, der Stadt den Namen gab.
Die Architektur Mahons wurde durch die Engländer stark beeinflusst.
Das Stadttor Portal de Sant Roc (erbaut um 1500) ist das einzig erhalten gebliebene Tor der mittelalterlichen Stadtmauer.
In den verwinkelten engen Gassen von Mahon finden sich interessante Kirchen und Museen neben Geschäften aller Art.

Vom Hauptplatz Plaça de Esplanada gelangt man durch die Fußgängerzone zum Fisch- und Gemüsemarkt unter dem alten Kreuzgang eines ehemaligen Klosters. Von dort hat man eine herrliche Aussicht auf den Hafen von Mahon.

Die Fjord-artige Bucht (Ria) mit einer Länge von 5,5 Kilometern und einer Breite von bis zu 1,2 Kilometern ist der größte Naturhafen im Mittelmeer und diente in allen Epochen den seefahrenden Nationen als sichere Basis ihrer Flotte.

Der Hafen von Mahon ist der viertgrößte Naturhafen der Welt. Heute ist er ein beliebtes Ziel für Yachten und Kreuzfahrer aus aller Welt.

MEN-100574

Mahon

868 m²

-

0

-

-

-

-

in Arbeit

€ 2.130.000,-

Ihre Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden diese umgehend bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.