Großes Landgut von 44 ha mit Finca, Nebengebäuden, Stallungen mit 360° Meerblick in Es Grau bei Mahón

Objektbeschreibung:

Große Finca und hügeliges landwirtschaftliches Anwesen von 44 ha nördlich der Hauptstadt in der Nähe von Es Grau, einem typischen Dorf im Nordosten Menorcas. Vom höchsten Punkt bietet sich ein atemberaubender Rundumblick auf das Meer und die menorquinische Landschaft.

Die Finca besteht aus dem Haupthaus auf einer Etage, das vor 15 Jahren komplett restauriert wurde, mit einer Erweiterung der Garage, einer Scheune, einem weiteren kleineren Gebäude und einem großen Nebenhaus mit Scheune weiter vom Hauptgebäude entfernt.

Das Grundstück ist komplett umzäunt und in Parzellen untertrennt. Das Land eignet sich hervorragend für jede Art von Bepflanzung und insbesondere zum Anpflanzen von Weinbergen oder Olivenbäumen.

Das Haupthaus verfügt über 2 Wohn-/Essbreiche, 2 Küchen mit Waschküche, 7 Schlafzimmer, 3 Badezimmer und 2 Büros, eine große überdachte Terrasse von 100 qm im Erdgeschoss und 2 weitere Terrassen. Das Haus ist mit Klimaanlage und Zentralheizung ausgestattet und alle Fenster und Fensterläden sind doppelt verglast.

Das ca. 364 qm große Nebenhaus wird derzeit restauriert und befindet sich eine 10-minütige Fahrt durch das Gebiet der Hauptgebäude entfernt. Diese von Generation zu Generation weitergegebene Finca ist eine wunderbare Gelegenheit, einen Teil der Geschichte Menorcas zu erwerben.

Ein wunderbares Geschäft, um ein Landhotel zu eröffnen oder einen Weinberg zu errichten.

Lage & Umgebung:

Mahon ist die Hauptstadt der spanischen Baleareninsel Menorca.
Die Gemeinde Mahon hat ca 28.500 Einwohner. Gegründet wurde die Stadt durch die Karthager. Eine Legende besagt, dass ein Bruder Hannibals, der Stadt den Namen gab.
Die Architektur Mahons wurde durch die Engländer stark beeinflusst.
Das Stadttor Portal de Sant Roc (erbaut um 1500) ist das einzig erhalten gebliebene Tor der mittelalterlichen Stadtmauer.
In den verwinkelten engen Gassen von Mahon finden sich interessante Kirchen und Museen neben Geschäften aller Art.

Vom Hauptplatz Plaça de Esplanada gelangt man durch die Fußgängerzone zum Fisch- und Gemüsemarkt unter dem alten Kreuzgang eines ehemaligen Klosters. Von dort hat man eine herrliche Aussicht auf den Hafen von Mahon.

Die Fjord-artige Bucht (Ria) mit einer Länge von 5,5 Kilometern und einer Breite von bis zu 1,2 Kilometern ist der größte Naturhafen im Mittelmeer und diente in allen Epochen den seefahrenden Nationen als sichere Basis ihrer Flotte.

Der Hafen von Mahon ist der viertgrößte Naturhafen der Welt. Heute ist er ein beliebtes Ziel für Yachten und Kreuzfahrer aus aller Welt.

MEN-100439

Mahon

370 m²

439.337 m²

10

7

3

-

E

€ 10.000.000,-

Ihre Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden diese umgehend bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.