Krefeld – Wohnerlebnis Gut Heyenbaum. Investieren Sie in ein Stück Krefelder Geschichte!

Haus in Krefeld Verberg zum Kauf
Haus, Krefeld Verberg Aktuelle Ansicht Wohnen auf Gut Heyenbaum

Haus Krefeld Verberg

Objektbeschreibung:

Achtung! Aufgrund der attraktiven Denkmalabschreibung für das Objekt "Gut Heyenbaum" erfreuen wir uns enormer Nachfrage und es konnten bereits 60% der Einheiten erfolgreich platziert werden! Sichern Sie sich jetzt noch ein Stück Krefelder Geschichte!

Liebe Immobiliensuchende,

in unserer langjährigen Erfahrung im Verkauf von Wohnimmobilien in Krefeld spielten denkmalgeschützte Immobilien stets eine übergeordnete Rolle. Einzigartig und besonders erwähnt unter den Denkmälern seien hier die rheinischen Gutshofanlagen.

Wir freuen uns daher ganz besonders, Ihnen heute ein auserlesenes Denkmal anzubieten: das über die Krefelder Grenzen hinaus bekannte historische "Gut Heyenbaum"!
Dieses Anwesen spielte bereits in Bezug auf die vorher über 40 Jahre dort angesiedelte, gehobene Gastronomie eine einzigartige Rolle in der Historie der Stadt Krefeld.
Die Sanierung durch die erfahrende Bau und Denkmalwert Bauträger Gesellschaft aus der Unternehmensgruppe Pohl aus Köln, die sich in einzigartiger Weise auf die Restaurierung historischer Gutshöfe spezialisiert hat, wird das "Gut Heyenbaum" in Zukunft ebenfalls eine herausragende Stellung im Bereich denkmalgeschützter Wohnimmobilien in der Stadt Krefeld einnehmen. Die in der Unternehmensgruppe und Ihrer Partner beheimaten 32-jährigen Erfahrung mit der Restaurierung von über 50 denkmalgeschützte Gutshöfen kommt den Anlegern zu Gute.

Energieausweis ist beantragt!

Ausstattung:

Egal aus welchem Blickwinkel - der Gesamteindruck bleibt stimmig! Harmonie von außen, dafür umso individueller von innen. Denn jede Wohneinheit ist bis auf das kleinste Detail auf den persönlichen Geschmack des neuen Bewohners abstimmbar. Vorrausetzung ist die Einhaltung der vorwiegend für die Außenfassade geltenden Vorgaben der Denkmalbehörden. In enger Abstimmung mit den Denkmalbehörden werden die denkmalgeschützen Fassaden dort geöffnet, wo Licht benötigt wird. Vorhandene Öffnungen werden zu Türen und großzügigen Fensterflächen. Außen unterstreichen die Ziegelsteine den historischen Gutshof-Charakter.

Die geschlossene Gutshofanlage, bestehend aus Herrenhaus, Stallungen, Scheune, weiteren Wirtschaftsbauten und einer Toreinfahrt wurde um das Jahr 1830 erbaut und ist bereits seit 1611 urkundlich als Hof bekannt.
Die vierflügelige Backstein-Hofanlage war in den letzten 40 Jahren als eines der bekanntesten Speiserestaurants in Krefeld und Umgebung unter Leitung von Hans Lichtenberg bekannt. Bis zur Schließung im Oktober 2014 fanden dort unzählige Feierlichkeiten statt, nationale und internationale Prominenz war dort regelmäßig zu Gast. Nun wird die Hofanlage von der 'bau & denkmalwert Bauträger GmbH' in exklusiven Wohnraum verwandelt.

Der historische Gutshof selbst ist in 16 Gutshäuser aufgeteilt, parallel zur Zwingenbergstraße 2 + 4 werden noch drei moderne Einfamilienhäuser im Neubau mit einer Klinkerfassade und einer darunter liegenden Tiefgarage mit 20 PKW-Stellplätzen errichtet. Auf einem gegenüber befindlichen Grundstück sind nach dem derzeitigen Planungsstand zudem noch weitere 24 PKW-Außenstellplätze vorgesehen.

Sonstiges:

Die Hofanlage ist ein Baudenkmal im Sinne von § 2 Abs. 1 und 2 des Denkmalschutzgesetzes NRW. Die Hofanlage ist in die Denkmalliste der Stadt Krefeld unter der laufenden Nummer 842 seit dem 05.01.2000 eingetragen. Nicht unter Denkmalschutz stehen WE 2 (ehemalige Küche) und die Neubauten WE 17, WE 18 und WE 19.

Der Baufortschritt und die Bauqualität werden durch qualifizierte Fachleute und Ingenieurbüros überwacht. Alle Fachleute verfügen über langjährige Erfahrung bei der Überwachung von Bauvorhaben oder denkmalgeschützten Gebäuden. Durch die Sanierung wird das Gut Heyenbaum in Zukunft eine herausragende Stellung im Bereich denkmalgeschützter Wohnimmobilien in der Stadt Krefeld einnehmen.

Sämtliche Angaben sind vom Initiator übernommen. Für die Richtigkeit kann keine Haftung übernommen werden. Allein ausschlaggebend sind die Regelung des Bauträgervertrags und ihrer Anlagen. Bitte beachten Sie, dass die dargestellten Aufnahmen und Grundrisse beispielhafte, unter Vorbehalt stehende Visualisierung darstellen sowie die vorhandene Möblierung nicht Bestandteil des Kaufvertrags ist.

Angaben zum Energieausweis:

Beauftragt / liegt noch nicht vor oder für diese Immobilie besteht keine Energieausweispflicht

Lage & Umgebung:

Die hier angebotene Gutshofanlage befindet sich in einer der besten Gegenden von Krefeld, unmittelbar am Krefelder Stadtwald in Verberg. Die erstklassige Lage zeichnet sich durch gehobenen Einfamilienhausbau und das naturbezogene Umfeld aus: neben der ausgeprägten Infrastruktur sorgen viele Grünflächen für eine ausgezeichnete Lebens- und Wohnqualität. Die Nähe zum Krefelder Stadtwald macht diesen Standort besonders attraktiv, zusätzlich befinden sich Kindergärten, Schulen und diverse Reitställe in unmittelbarer Nähe. Der Stadtwald bietet neben der Pferderennbahn und einem Golfplatz, mehrere Tennis- sowie Hockeyclubs, einen großen Kinderspielplatz sowie einen der beliebtesten Biergärten Deutschlands.

Die Krefelder Innenstadt ist in wenigen Autominuten zu erreichen. Eine gute Autobahnanbindung ist ebenfalls gegeben: das Autobahnnetz A57, A44 und A40 ist von diesem Objekt aus in wenigen Minuten zu erreichen; besonders sei an dieser Stelle die neue Flughafenbrücke erwähnt, die neben der Uerdinger Brücke die Verbindung über den Rhein (Flughafen, Stadt Düsseldorf, Fahrtzeit 20 Minuten) optimiert.

Käuferprovision:

Dieses Angebot ist vertraulich und nur für Sie bestimmt.

Besichtigungen und Verhandlungen erfolgen nur zusammen mit einem unserer Mitarbeiter. Eine Weitergabe an Dritte kann nur mit unserem Einverständnis geschehen.

Der guten Ordnung halber möchten wir darauf aufmerksam machen, dass bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages, der durch unseren Nachweis und/oder Vermittlung zustande kommt, oder bei Ersteigerung, der Käufer an uns eine Maklerprovision in der im Exposé explizit ausgewiesenen Höhe inkl. gesetzlicher MwSt. des vereinbarten Kaufpreises zu zahlen hat.

Sämtliche Angaben sind vom Eigentümer übernommen. Für die Richtigkeit kann keine Haftung übernommen werden.

Für eine kurzfristige Kontaktaufnahme bedanken wir uns im Voraus.

KRE-1711

Krefeld Verberg

144 m²

3

212 m²

1

1

Erstbezug

€ 0,-

€ 564.850,-

3,57%

Ihre Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden diese umgehend bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.