Schöne Finca zum Restaurieren in der Nähe von Ciutadella, dem alten Hafen und den Calas d'en Busquets und Sa Farola

Objektbeschreibung:

Diese Finca verbindet die Vorteile einer unberührten Umgebung mit der Nähe zur Stadt. Ideal für eine Familie mit Kindern, um das ganze Jahr über zu leben oder für eine Ferienimmobilie, da es nur wenige Minuten vom alten Hafen von Ciutadella und den Calas de d'en Busquets und Sa Farola entfernt ist.

Das Tor führt auf das fast 6.500 qm große Grundstück, auf dem viele Autos parken können. Sobald man das Grundstück betritt, fühlt man sich in die menorquinische Vergangenheit zurückversetzt, mit Trockenmauern und einer wunderschönen Vegetation aus Yucas, Inselolivenbäumen, Kakteen, Bougainvillea, Rosmarin, Bambus und Macchia, die dem Haus ein permanentes Urlaubsgefühl verleiht.

Das Haus ist größtenteils ebenerdig gebaut und besteht aus einem Haupthaus, einem separaten kleinen Haus sowie Scheunen und Schuppen zum Umbau. Die bebaute Gesamtfläche beträgt fast 600 qm.

Die Finca verfügt auch über ein altes Wasserbecken, das in einen kleinen Pool umgewandelt wurde, einen Keller aus trockenen Steinen und einen funktionstüchtigen Brunnen. Es gibt Strom von der Stadt.

Das Grundstück wird zusammen mit einem zweiten separaten Grundstück verkauft, das in naher Zukunft bebaubar werden könnte.

Das Haupthaus besteht aus einem Eingang/Büro, einem Wohnzimmer mit Kamin und schöner Gewölbedecke, einer offenen Küche mit Essbereich, einer Waschküche und einem kompletten Badezimmer. Die erste Etage besteht aus einem großen, hellen Zimmer mit Fenstertüren zu den Dächern und einem schönen Schlafzimmer mit Doppelbett.
Das kleine separate Haus wurde in ein Studio mit Küche, Bad und Schlafzimmer umgewandelt.

Die Doppelzimmer sind derzeit in den alten Ställen oder Scheunen untergebracht, aber mit etwas Arbeit wäre es möglich, 7 weitere Zimmer mit Badezimmern zu schaffen.

Diese Finca könnte auch zu einem kleinen Agrotourismus werden. Eine großartige Gelegenheit für einen unverzüglichen Besuch!

Lage & Umgebung:

Ciudadela (auf Spanisch) und Ciutadella (auf Menorquin), gilt als die historische Hauptstadt und liegt an der Westküste Menorcas.

Die Ursprünge Ciutadellas gehen weit über die römische Herrschaft Menorcas (123 n. Chr.) hinaus und bis 1722 war sie die Hauptstadt der Insel.

Der Hafen von Ciutadella ist einer der emblematischsten Orte der Stadt mit mehreren Terrassen, auf denen man die typische Küche Menorcas oder Sommerabende in einer wunderschönen Umgebung am Meer genießen kann.

Das Zentrum der Altstadt ist die Plaza d’Es Born, wo sich das Rathaus, das Theater d’Es Born und einige Stadtpaläste im neugotischen Stil befinden. Der Platz wird von einem Obelisken dominiert, der an den Angriff einer türkischen Flotte im Jahr 1558 erinnert. Von diesem Platz führen enge und geschlängelte Gassen mittelalterlichen Ursprungs weg, die einen die schöne Stadt zu Fuß erkunden lassen. Diese Gassen sind alle für Fußgänger reserviert.

Der Bischofssitz von Menorca befindet sich in Ciutadella, wo einige der bedeutendsten religiösen Gebäude zu finden sind. Unter all diesen sticht die Kathedrale Menorcas, hervor. Sie ist das bedeutendste gotische Gebäude, das in Menorca erhalten geblieben ist. Die Kathedrale wurde auf einer alten Moschee errichtet, von der noch das Minarett besteht, das dem Glockenturm zugrunde liegt.

Man kommt nicht umhin, das Fest „San Juan“ zu erwähnen, dass immer am 23. und 24. Juni die Stadt Ciutadella mit Menschen verschiedener Herkunft füllt, die kommen, um dieses verwurzelte, traditionelle Fest zu feiern, bei dem die Pferde die Protagonisten sind und dessen Rituale auf das Mittelalter zurück gehen.

All dies macht Ciutadella zu einem Ort, den man gesehen haben muss.

MEN-100534

Ciutadella

645 m²

6.500 m²

5

4

2

-

-

in Arbeit

€ 955.000,-

Ihre Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden diese umgehend bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.