Hotel für Pferdeliebhaber in Arcos de la Frontera, Cádiz

Gewerbeimmobilie in Arcos de la Frontera zum Kauf Grosse Bilder anzeigen

Gewerbeimmobilie Arcos de la Frontera

Objektbeschreibung:

Boutique Hotel bei Arcos de la Frontera, Cádiz, Spanien zu verkaufen.

Umgeben von fruchtbarem Acker- und Waldland erstreckt sich das Gelände auf über 400 ha leicht hügeliges Land. Auf einer kleinen Anhöhe gelegen, befindet sich der sehr gut erhaltene Hof (Cortijo), welcher bis auf das Jahr 1754 zurückgeht. Über die Jahre wurde der Hof modernisiert und in ein äußerst attraktives Boutique Hotel umgebaut.

Auf einer Gesamtfläche von ca. 1.700 m² verfügt das Hotel über 15 Gästezimmer mit jeweils eigenem Badezimmer sowie 5 weiteren Schlafzimmern mit en-suite Bad in dem Flügel des Eigentümers. Außerdem gibt es ein geräumiges Wohnzimmer, ein rustikales Restaurant sowie einen kleinen Konferenzraum. Der im typisch andalusischen Stil errichtete Cortijo umschließt einen großen, attraktiven Hof, dessen Kletterpflanzen in den heißen Sommermonaten willkommenen Schatten spenden.

Die sehr großzügige Terrasse umschließt einen 9x10 m großen Pool. Alle Räume im Hotel verfügen über eine Klimaanlage (warm/kalt) und in einigen Räumen befindet sich auch ein offener Kamin.

Auf dem Gelände befinden sich noch acht weitere unterschiedlich große Wohnhäuser, mit einer unterschiedlichen Anzahl an Schlafzimmern sowie eine alte Kapelle.

Unweit des Hotels liegt das Reitzentrum mit 8 Einstellboxen, einer Scheune für Futter und Maschinen sowie der Reitplatz.

Neben dem Hotel wird die Finca landwirtschaftlich betrieben. Auf etwa 150 ha werden abwechselnd Gerste, Weizen oder Sonnenblumen angepflanzt. Die Olivenplantage hat eine Fläche von ca. 20 ha mit einem überwiegend mehr als 100 Jahre alten Bestand. Das restliche Gelände sind Weiden und Wald. Die übliche jährliche Ernte erwirtschaftet ca. 200.000 kg Gerste oder Weizen, ca. 100.000 kg Sonnenblumenkerne und zwischen 20.000 kg und 50.000 kg Oliven.

Die Finca erhält eine jährliche EU Subvention von 50.000 € bis 60.000 € und im Falle der Vermietung des Jagdrechtes für Kaninchen, Hasen, Rebhuhn und Tauben werden weitere 36.000 € eingenommen.

Das Hotel wird entweder mit dem gesamten Gelände von 400 ha für 12.000.000 €, für 100 ha mit 9.000.000 €, oder mit 6 ha für 6.000.000 € angeboten.

Lage & Umgebung:

Arcos de la Frontera ist eine Gemeinde in der Provinz Cádiz, Andalusien. Mit ca. 32.000 Einwohnern ist sie die bevölkerungsreichste Gemeinde in der Region Sierra de Cádiz. Der Tourismus spielt eine wichtige Rolle in Arcos de la Frontera.

Die nächste Stadt, Jerez de la Frontera, ist lediglich ca. 35 km entfernt und bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten. Der Flughafen Jerez de la Frontera ist in ca. 30 Minuten erreichbar.

Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Sevilla und ist nur ca. 94 km entfernt. Cádiz und seine schönen Strände sind in ca. 45 min mit dem Auto zu erreichen.

AND-119131

Arcos de la Frontera

-

-

-

in Arbeit

€ 6.950.000,-

Ihre Anfrage

Vielen Dank für Ihre Anfrage!
Wir werden diese umgehend bearbeiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen.